RODNEY GRAHAM. LIGHTBOXES


WWW.MUSEUM-FRIEDER-BURDA.DE

RODNEY GRAHAM. LIGHTBOXES

08. JULI – 26. NOVEMBER 2017

“Gezeigt werden rund 20 monumentale Fotoleuchtkästen des kanadischen Konzeptkünstlers Rodney Graham (*1949) von 2000 bis heute

Die Fotoleuchtkästen nehmen in dem vielfältigen Werk des Multitalents eine besondere Stellung ein. Ihre Bildsprache ist opulent sinnlich und tiefsinnig komisch, sie vermitteln Erfrischendes und Verblüffendes, wobei Graham durch seine ironische Vielschichtigkeit und kulturgeschichtlichen Referenzen die schöne Oberfläche immer wieder untergräbt. Rodney Graham inszeniert sich in seinen Fotografien gerne selbst als Hauptdarsteller. Er bezieht sich auf Literatur, Musik, Film oder die Ikonen der Kunstgeschichte und begibt sich immer mit subtilem Humor in die unterschiedlichsten Rollen hinein.” (Frieder Burda Museum)

Am Ende des Rundgangs durch das ansehnliche Frieder Burda Museums können die Besucher sich vor einer Kulisse mit den passenden Kostümen verkleidet ablichten lassen und so ein schöne Erinnerung an den Anstellungsbesuch Rodney Graham mitnehmen. Ein Besuch lohnt sich!