LONDON


TRIP TO LONDON

LAYOUT01 besuchte die beeindruckende Metropole LONDON. An diesem Wochenende, am 3. Juni 2017 ereignete sich das Attentat auf der London Bridge und Borough Market. Der Terroranschlag bestand aus einer Amokfahrt mit einem Lieferwagen und Messerattacken und forderte sieben Todesopfer und mindestens 48 Verletzte.

“Obwohl die Stadt erschüttert ist, zeigen die Menschen in den vergangenen Tagen vor allem eines: Trotz. Der Alltag geht weiter. „Wir dürfen nicht nachgeben, sondern müssen den Geist dieser vielfältigen, multikulturellen und geeinten Gemeinschaft aufrechterhalten“, befand die Engländerin Sarah und sprach damit für etliche Londoner, die sich ähnlich äußerten. Sie war wie tausende andere Briten gestern bereits wieder auf der London Bridge unterwegs zur Arbeit….”
(Trotz und Trauer: Wie die Briten mit dem Terror umgehen – weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Trotz-und-Trauer-Wie-die-Briten-mit-dem-Terror-umgehen-id41640271.html)

Spannende Architektur, historische Gebäude, königliche Residenzen, grüne Oasen und weltberühmte Museen, Menschen zahlreicher Nationen, Freundlichkeit, turbulentes Treiben auf den Straßen – wir bewundern diese großartige Stadt LONDON!

Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal hier!